Herrschaftsinstrumente

Paul Craig Roberts auf Rubikon:

Verschwörungstheorien

Ansichten und Erklärungen, die der herrschenden Oligarchie nicht passen, werden als „Verschwörungstheorien“ diffamiert.

In der USA werden alle Ansichten und Erklärungen, die der herrschenden Oligarchie, dem Establishment – also denjenigen, die den Ton angeben und die öffentliche Meinung kontrollieren – nicht passen, als „Verschwörungstheorien“ diffamiert. Die von der herrschenden Klasse gelieferten Erklärungen sind oft genug selbst Verschwörungstheorien, mit denen die tatsächlichen Verschwörungen der Herrschenden gegen die Beherrschten kaschiert werden sollen.

Advertisements